Taxi-Werbung: Werbemittelmesse in Frankfurt

Für den 11. Mai lädt die Werbeagentur ipm gruppe aus Kissing zum Besuch der Werbemittelmesse GWW-Newsweek nach Frankfurt am Main ein.

An den verschiedenen Standorten der Roadshow des Verbands GWW kann man sich kostenfrei über die aktuellsten Werbemittel informieren. (Foto: GWW)
An den verschiedenen Standorten der Roadshow des Verbands GWW kann man sich kostenfrei über die aktuellsten Werbemittel informieren. (Foto: GWW)
Dietmar Fund

Zum kostenfreien Besuch der „Werbeartikel-Roadshow“ Newsweek 2023 lädt die Kissinger Werbeagentur ipm gruppe ein. Sie findet am 11. Mai 2023 zwischen 10 und 17 Uhr im Forum Saal Panorama in der Ludwig-Erhard-Anlage 1 in Frankfurt am Main statt. Die Agentur möchte dort an ihrem Stand mit ihren „100 bevorzugten Lieferantenpartnern“ preisgünstige Giveaways, aber auch hochwertige „Incentives“ und Markenprodukte als Werbeträger präsentieren. Die ipm gruppe gehört zu den Mitveranstaltern der WMM Werbemittelmesse München und der WerbeWiesn in München, über die taxi heute regelmäßig berichtet.

Veranstalter der GWW-Newsweek ist der in Frechen angesiedelte Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft e.V. (GWW). Er hat seine Roadshow in diesem Jahr seit Ende März bereits in Hamburg, Dortmund, Dresden und Berlin angeboten. Am 10. Mai findet sie in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart statt. Alle Roadshows dauern grundsätzlich von 10 bis 17 Uhr.

Anmelden kann man sich für die GWW-Roadshows wie auch für die beiden Münchner Veranstaltungen jeweils nur über eine teilnehmende Werbeagentur. Die Agenturen sind auf der Homepage des GWW unter den jeweiligen Veranstaltungsorten zu finden.

Logobanner Liste (Views)