Werbung
Werbung
Werbung

Taxiunternehmer wählen in Berlin das Taxi des Jahres 2015

Am ersten Juli-Wochenende können Unternehmerinnen und Unternehmer in Berlin wieder eine Menge Taximodelle auf Herz und Nieren testen und die besten unter ihnen zum Taxi des Jahres 2015 küren.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Am Freitag, den 3. und Samstag, dem 4. Juli 2015 fahren Taxi-Hersteller eine Menge neuer Taxis vor dem HUSS-MEDIENHAUS unweit des Alexanderplatzes in Berlin auf. Bei ihren Testfahrten werden die Praktiker alle Taxis nach klar definierten Kriterien prüfen und bewerten. Wie bei der Wahl zum Taxi des Jahres 2013 werden die Test-Taxis in die vier Kategorien Limousinen, Kombis, Kompakt-Vans und Maxi-Vans eingeteilt, damit die Modelle vergleichbar sind. Zu bewerten sind die Aspekte Wirtschaftlichkeit, Funktionalität, Komfort und Emotion.

Während die vielen Einzelnoten der Tester am Samstagnachmittag zusammengeführt werden, bietet die Redaktion von taxi heute parallel ein Seminar mit namhaften Referenten an, die zu einem aktuellen Thema informieren. Bei der abschließenden Prämierungsveranstaltung werden die Taxis des Jahres 2015 feierlich gekürt. Aktuell haben die Marken Skoda, Citroen, Seat, Toyota, Ford und LEXUS Ihre Teilnahme fest zugesagt.  Mit weiteren Marken wie Opel, Hyundai, Nissan, Mitsubishi, Mazda und Volkswagen laufen noch finale Gespräche hinsichtlich der Teilnahme.

Abonnenten von taxi heute, die gerne mitwählen möchten, bezahlen für die Teilnahme an den Testfahrten, zwei Übernachtungen mit Frühstück im nahen Viersterne-Hotel, zwei Mittag- und Abendessen, das Seminar und die Prämierungsveranstaltung zusammen 175 Euro (Preis zzgl. MwSt.). Nicht-Abonnenten kostet das 195 Euro. Jeder Teilnehmer darf für 125 Euro eine Begleitperson mitbringen.

Anmeldungen nimmt Tanja Schiefele gerne entgegen. Sie ist unter redaktion@taxi-heute.de oder telefonisch unter 089 32391-441 zu erreichen. Anmeldeschluss für die Teilnehmer ist am 15. März 2015. (bb)

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung