Werbung
Werbung
Werbung

Benjamin Sokolovic führt die Geschäfte des GVN

Der Arbeitsrechtler wird neuer Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen.
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Seit dem 1. Februar ist Benjamin Sokolovic als Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) tätig. Das teilte der Verband am 11. Februar 2015 mit.

Der 1970 geborene Rechtsanwalt aus Altwarmbüchen hat in den letzten 15 Jahren eine Menge Mitglieder des Verbandes beraten. In vielen Seminaren und in unzähligen Mitglieder-Rundschreiben hat er arbeitsrechtliche Fragestellungen auch für das mobile Gewerbe verständlich aufbereitet und schwierig zu verstehende Paragrafen „übersetzt“. Als Autor und Referent war er hin und wieder auch für taxi heute aus dem Münchener HUSS-VERLAG aktiv.

Den verheirateten Vater dreier Kinder unterstützt der stellvertretende Hauptgeschäftsführer Gerhard Ibrügger. Er hatte seit der glücklosen Neubesetzung der Führungsfunktion 2014 kommissarisch die Funktion des Hauptgeschäftsführers übernommen.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung