RETTmobil bringt noch mehr Verfeinerungen

Auf der ersten „Blaulichtmesse“ nach drei Jahren stehen E-Inklusionstaxis sowie neue Sitze und Kopf-Nackenstützen.

Links ist hier die weggeklappte Sitzkonsole von Activa in der dritten Reihe des VW Caddy Maxi zu sehen, während rechts ein Serien-Sitz auf ihr befestigt ist. Bild: Activa Automobilservice
Links ist hier die weggeklappte Sitzkonsole von Activa in der dritten Reihe des VW Caddy Maxi zu sehen, während rechts ein Serien-Sitz auf ihr befestigt ist. Bild: Activa Automobilservice
Dietmar Fund
Rollstuhlbeförderung

Das führende Rollstuhltaxi VW Caddy Maxi ist auch in seiner fünften Generation schon eine bekannte Größe. Seine Wettbewerber aus dem Stellantis-Konzern haben sich mit einem Heckausschnitt etabliert und bei den langlebigen Transportern wechseln allenfalls die Markenembleme. Daher sind auf der RETTmobil 2022 in Fulda vom 11. bis zum 13. Mai fahrzeugseitig nur die batterieelektrischen Varianten neu. Dafür haben sich die Umrüster um die weitere Verbesserung ihrer Bausteine gekümmert, vor allem um ihre Sitze und Systemböden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel RETTmobil bringt noch mehr Verfeinerungen
Seite 28 bis 29 | Rubrik Taxis & Mietwagen
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Logobanner Liste (Views)