GVN-Fachabteilung bekam eine Taxi-Chefin

Gundula Hauenstein führt in den nächsten drei Jahren die Fachvereinigung Taxi und Mietwagen des GVN an. Bild: GVN
Gundula Hauenstein führt in den nächsten drei Jahren die Fachvereinigung Taxi und Mietwagen des GVN an. Bild: GVN
Dietmar Fund

Nach einem Jahr als kommissarische Leiterin der Fachvereinigung Taxi und Mietwagen des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) wurde am 26. August 2022 in Langenhagen die Bispinger Taxiunternehmerin Gundula Hauenstein (Foto) zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie löst Michael Müller ab, der aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl angetreten war. Ebenso einstimmig wie die neue Vorsitzende wurden auch der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Pettau aus Hannover und als drittes Vorstandsmitglied Tim Grupe aus Osterode gewählt. Pettau arbeitet schon lange im Vorstand mit. Grupe kam neu in das Gremium.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel GVN-Fachabteilung bekam eine Taxi-Chefin
Seite 17 | Rubrik Gewerbepolitik
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Logobanner Liste (Views)