Badener Gesamtverband tagt in Freiburg

Der Verband des Verkehrsgewerbes Baden e.V. veranstaltet am 22. Oktober 2022 seine Mitgliederversammlung, die auch einen Programmbestandteil für Taxi- und Mietwagenbetriebe enthält.

Das Konzerthaus bietet auch Foyers für Ausstellungen, weshalb der Verband dort schon öfter getagt hat. (Foto: FWTM)
Das Konzerthaus bietet auch Foyers für Ausstellungen, weshalb der Verband dort schon öfter getagt hat. (Foto: FWTM)
Dietmar Fund

Im Zusammenhang mit seiner Mitgliederversammlung und dem Tag des Straßenverkehrs am 22. Oktober 2022 im Konzerthaus Freiburg veranstaltet der Verband des Verkehrsgewerbes Baden e.V. schon um 9 Uhr seine Fachversammlung Taxi & Mietwagen. Nach dem Geschäftsbericht von Geschäftsführer Tobias Lang ist ein Workshop geplant. Er soll den Titel „Gemeinsam die Zukunft gestalten“ tragen.

Nach einer Messe rund um die Themen Transport und Logistik startet um 14.30 Uhr der Tag des Straßenverkehrs. Er sieht zwei Gastvorträge vor. Über das Thema „Nachhaltigkeit in der Transportbranche – was, warum, wann und wie?“ referiert Prof. Dr. rer. pol. habil. Jörn Schönberger vom Institut für Wirtschaft und Verkehr der Technischen Universität Dresden. Das Thema „Gehirn vs. Künstliche Intelligenz – Clever denken in der digitalen Welt von morgen“ beleuchtet Dr. Henning Beck, ein Neurowissenschaftler aus Frankfurt am Main.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)