Vermittlungsplattform wird ausgebaut

Die Taxi- und Mietwagen-Plattform Talixo ist nun in 530 Städten verfügbar.
Dietmar Fund

Nachdem sie sich 2016 frisches Geld von Investoren besorgt hat, meldet die Buchungsplattform Talixo, dass sie jetzt in 530 Städten in Großbritannien, Australien, den USA, Deutschland und Spanien Taxis und Mietwagen vermittelt. Das Unternehmen gibt an, „ausschließlich lizensierte Fahrer“ zu vermitteln, die auf Pünktlichkeit und Kundenfreundlichkeit geprüft würden.

Über die Plattform soll eine breite Auswahl an Fahrzeugen von Taxis bis hin zu First-Class-Limousinen gebucht werden können. Das Unternehmen richtet sich offenbar vornehmlich an Firmenkunden. Denen möchte es mit Online-Buchungen, der Integration in Buchungssysteme wie Amadeus und nach Kundenwünschen konfigurierbaren Rechnungen vereinfachte Prozesse anbieten.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)