Taxi-Werbemittel: Anmeldung zur Werbewiesn 2022 ist gestartet

Für den 14. September können sich auch Vertreterinnen und Vertreter von Taxi- und Mietwagenbetrieben anmelden.

Im September 2021 war die Werbewiesn eine der wenigen für die mobile Branche interessanten Präsenzveranstaltungen, bevor die Pandemie wieder zu Beschränkungen führte. (Foto: Dietmar Fund)
Im September 2021 war die Werbewiesn eine der wenigen für die mobile Branche interessanten Präsenzveranstaltungen, bevor die Pandemie wieder zu Beschränkungen führte. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Am 14. September 2022 zwischen 8.30 und 17.00 Uhr findet in der Veranstaltungs-Location Zenith in München-Freimann die nächste Werbewiesn statt. Zu der außerhalb der Corona-Pandemie jährlich stattfindenden Werbemittelmesse laden dieses Mal gleich neun Werbeagenturen ein, die wieder mehr als 100 Aussteller ankündigen. Über die Homepage www.werbe-wiesn.de kann man sich aussuchen, bei welcher Agentur man sich als Besucherin oder Besucher registrieren möchte.

Die Teilnahme ist kostenlos, setzt aber die Registrierung voraus. Nachdem man sich registriert hat, bekommt man rechtzeitig vor dem Termin sein „VIP-Ticket“ zugesandt, über dessen QR-Code man Zutritt bekommt und sich von Ausstellern Angebote zusenden lassen kann. Abgewickelt werden die in jedem Fall nicht direkt, sondern über die Agenturen, die zu der Schau einladen.

Die Werbewiesn zeigt traditionell die neuesten Ideen für Giveaways und höherwertige Werbemittel, mit denen auch Taxi-, Mietwagen- und Omnibusbetriebe ihre Kunden erfreuen und sich bei ihnen im Gespräch halten könnten. Daher berichtet taxi heute seit längerem über diese und andere Werbemittel-Events wie die WMM Werbemittelmesse München.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)