Süße Grüße für dunkle Taxi-Zeiten

Mit Grüßen zum Frühjahrsanfang oder zu Ostern könnten sich auch Taxi- und Mietwagenunternehmer bei Kunden bedanken, die ihnen in der Corona-Pandemie die Treue halten.

Die Frühlingsgrüße und die Ostergrüße kommen auch für das mobile Gewerbe in Frage, während die Erinnerung an den Valentinstag eher nichts für Geschäftskunden ist. (Abb.: Brand Elephants GmbH)
Die Frühlingsgrüße und die Ostergrüße kommen auch für das mobile Gewerbe in Frage, während die Erinnerung an den Valentinstag eher nichts für Geschäftskunden ist. (Abb.: Brand Elephants GmbH)
Dietmar Fund

Taxi- und Mietwagenunternehmer haben gerade unter der Corona-Pandemie schwer zu leiden, tun aber trotzdem viel Gutes und erfahren viel Gutes von treuen Kunden. Daher könnten auch sie sich mit einer „Dankebox“ in Erinnerung bringen. Unter diesem Begriff versendet die Düsseldorfer Brand Elephants GmbH edel wirkende Pappschachteln, die in der Regel Pralinen enthalten und in zwei Größen erhältlich sind.

Die von Werbemittel-Messen und –Veranstaltungen bekannten pfiffigen Werber bieten ihre Dankeboxen nun mit einer passenden Grußkarte als „Frühlingsgrüße“ zum Frühjahrsbeginn am 20. März sowie zu Ostern am 4. April an. Die Grußkartendesigns können mit dem eigenen Firmenlogo versehen werden.

Damit die Grüße auch rechtzeitig ankommen, hat das Unternehmen die Vorlaufzeiten für Voll- und Teilindividualisierungen verkürzt. Wer nur das eigene Logo aufdrucken lassen möchte, muss mit zwei bis vier Werkstagen rechnen. Das Unternehmen liefert anhand einer Excel-Adressdatei, die der Kunde einschicken muss, an die dort aufgeführten individuellen Adressen aus.

Firmengründer Alexander Hoyer ist übrigens um andere Anlässe für den Einsatz seiner Dankeboxen nicht verlegen. So kann er sich gut vorstellen, sie als Durchhalte-Paket für Mitarbeiter im Home Office oder als Präsent für neu eintretende Mitarbeiter zu versenden.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)