Deutsche Bahn wirbt auf Taxis für den TGV

Alleo, die Tochter der Deutschen Bahn und der SNCF, wirbt auf Taxis dreier Städte für ihre Schnellzüge nach Paris.
Die Bahn-Werbung bedeckt jeweils beide Seitentüren. (Foto: TAXI-AD GmbH)
Die Bahn-Werbung bedeckt jeweils beide Seitentüren. (Foto: TAXI-AD GmbH)
Dietmar Fund

Seit dem 15. April 2015 wirbt die Alleo GmbH auf insgesamt 225 Taxis in Frankfurt am Main, Mannheim und Stuttgart einen Monat lang für die schnellen Bahnverbindungen nach Paris, die sie mit französischen TGV- und deutschen ICE-Zügen bedient. Die Tochter der Deutschen Bahn und des französischen Staatskonzerns SNCF weist auf den Taxitüren besonders auf ihre preisgünstigen Tickets hin.

Eine erste Türwerbungs-Kampagne dieser Art hat das in Saarbrücken ansässige Unternehmen schon im Dezember 2014 gestartet. Damals waren offenbar auch Taxiunternehmer außerhalb der genannten Großstädte zum Zug gekommen, beispielsweise eines, das im Provinzstädtchen Marbach am Neckar direkt am Bahnhof angesiedelt ist.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)