Hyundai-Van kommt mit Dieselmotor und Automatik

Der neue Siebensitzer, der sich auch als Taxi oder Mietwagen eignen könnte, startet mit einem 2,2-l-Dieselmotor und 177 PS.

Ein Radstand von 3.723 Millimetern und eine Multilenker-Hinterachse und sollen im futuristisch geformten Van Staria für hohen Fahrkomfort sorgen. (Foto: Hyundai)
Ein Radstand von 3.723 Millimetern und eine Multilenker-Hinterachse und sollen im futuristisch geformten Van Staria für hohen Fahrkomfort sorgen. (Foto: Hyundai)
Dietmar Fund

Als neuer Meister der Salami-Taktik hat Hyundai nach mehreren Vorankündigungen zum neuen Transporter Staria wenigstens ein paar technische Daten „aus dem Sack gelassen“. Am wichtigsten für das Taxi- und Mietwagengewerbe dürfte die Aussage werden, dass das auffällig geformte Gefährt mit einem Dieselmotor startet, der 2,2 Liter Hubraum hat und eine Leistung von 177 PS sowie ein maximales Drehmoment von 431 Newtonmetern bietet. Man kann ihn außer mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe auch mit einer 8-Gang-Automatik bestellen, die im mobilen Gewerbe die erste Wahl sein dürfte.

Ausgelegt ist der Staria als Siebensitzer mit zwei besonders komfortablen Einzelsitzen in der zweiten Reihe, die sich elektrisch längs verschieben und einstellen lassen. Je nach Ausstattungsvariante können sie auch drehbar sein. In der dritten Reihe hat das 5,25 Meter lange Fahrzeug eine Dreier-Sitzbank. Zum Einladen langer Gegenstände kann man die Rückenlehnen in eine waagerechte Position bringen.

Neu und für Taxis und Mietwagen sehr sinnvoll ist ein Ausstiegsassistent. Er schlägt Alarm, wenn ein Fondpassagier seine Schiebetüre öffnen möchte, während sich ein Fahrzeug von hinten nähert. An Bord ist auch ein kabelloser Gurtwarner, laut Hyundai der weltweit erste seiner Art. Er weist auf nicht angelegte Gurte auch in längs verschiebbaren Sitzen hin. Die Fahrerinnen und Fahrer könnten bei Schülerfahrten auf eine Weitwinkelkamera zurückgreifen, die ihnen das Geschehen im Fond zeigt.

Das neue Modell soll in der zweiten Jahreshälfte 2021 auf dem deutschen Markt erhältlich sein. Über die Entwicklung von Taxi- und Mietwagen-Paketen, zu denen es bei Hyundai in den letzten Jahren sehr, sehr ruhig geworden ist, ist bislang noch nichts bekannt.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)