Nur gute Führung senkt die Prämien

Vor allem regelmäßige Gespräche mit Fahrern und Fahrerinnen senken die hohen Prämien in Taxi- und Mietwagenbetrieben.

Gute Beratung durch die Versicherungsagentur ist wegen der vielfältigen Risiken von Taxi- und Mietwagenbetrieben das A & O. Bild: Dietmar Fund
Gute Beratung durch die Versicherungsagentur ist wegen der vielfältigen Risiken von Taxi- und Mietwagenbetrieben das A & O. Bild: Dietmar Fund
Dietmar Fund
Versicherungstipps

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie und den Lockdowns sind die meisten Taxis und Mietwagen sehr viel weniger gefahren als es den Unternehmern und Unternehmerinnen lieb war. Viele von ihnen hatten in dieser schweren Phase das Glück, dass ihnen ihr Versicherer oder Versicherungsmakler für ihre ungenutzten Fahrzeuge über eine längere Zeit Beitragsfreiheit zugestand. Inzwischen zieht das auf dem Land etwas weniger drastisch gebremste Geschäft auch in den Städten wieder leicht an. Es drohen aufgrund steigender Fahrleistungen wieder mehr Unfälle, während doch eigentlich an allen Ecken und Enden gespart werden muss.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Nur gute Führung senkt die Prämien
Seite 14 bis 16 | Rubrik Unternehmensführung
Logobanner Liste (Views)