Taxi-Erfahrung fließt in BTW-Umrüstung ein

Taxi Lang hat 2019 die Tochter DIE Transform GmbH gegründet. Sie soll Fahrdienste rasch mit Rollstuhl-Fahrzeugen versorgen, wenn sie neue Aufträge hinzugewonnen haben.

In zwei Hallen werden Systemböden vorkonfektioniert und nach in nach in Transporter eingebaut. Bild: Dietmar Fund
In zwei Hallen werden Systemböden vorkonfektioniert und nach in nach in Transporter eingebaut. Bild: Dietmar Fund
Dietmar Fund
Rollstuhlbeförderung

Roger Lang weiß aus eigener Erfahrung, wo Fahrdienste „der Schuh drückt“. Er hat als Geschäftsführer das von seinem Vater 1974 gegründete Familienunternehmen Taxi Lang GmbH in Nümbrecht-Gaderoth im Westerwald stark ausgebaut, seit er 1990 mit seinem Bruder Ralf eingestiegen ist. Wichtige Standbeine sind seit 2016 Schülerfahrten sowie Fahrdienste für Rollstuhl- und Liegendtransporte im Raum Köln, für die die Aufträge in der Regel im Sommer oder kurz vor Jahresende vergeben werden. Für sie werden dann innerhalb kurzer Zeit geeignete Fahrzeuge gebraucht.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Taxi-Erfahrung fließt in BTW-Umrüstung ein
Seite 12 bis 13 | Rubrik Unternehmensführung
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Logobanner Liste (Views)