RETTmobil ist auf 2022 verschoben

Dietmar Fund

Manfred Hommel, Geschäftsführer der Messe RETTmobil International GmbH, musste die diesjährige Messe in Fulda absagen. Ursprünglich hätte sie vom 5. bis zum 7. Mai 2021 stattfinden sollen. Kurzzeitig sei auch an einen Ausweichtermin Anfang Juni gedacht worden, doch auch der habe sich wegen der Corona-Pandemie nicht verwirklichen lassen, schreibt die Messegesellschaft. Sie hat nun „die Reißleine gezogen“ 
und die Messe gleich auf den Termin 
11. bis 13. Mai 2022 verlegt. Der Standort Fulda wird beibehalten. Normalerweise findet die Messe jährlich statt. Schon 2020 war sie wegen des Corona-Virus abgesagt worden. df

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel RETTmobil ist auf 2022 verschoben
Seite 4 | Rubrik Taxi-News
Premium
Logobanner Liste (Views)