Die nächste WerbeWiesn kündigt sich an

Mehr Werbeagenturen als auf der WMM Werbemittelmesse München 2023 stellen in deren unmittelbarer Nachbarschaft im September die neuesten Give-aways und Werbegeschenke vor.

Wegen dem namensgebenden Oktoberfest sieht man auf der WerbeWiesn immer sehr viele Dirndl. Hier ein Motiv aus dem Jahr 2021, in dem noch eine Maske getragen werden musste. (Foto: Dietmar Fund)
Wegen dem namensgebenden Oktoberfest sieht man auf der WerbeWiesn immer sehr viele Dirndl. Hier ein Motiv aus dem Jahr 2021, in dem noch eine Maske getragen werden musste. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Man höre und staune: Nachdem die bisher zweitägige WMM Werbemittelmesse München gerade nur eintägig gelaufen ist und nur noch von vier Werbeagenturen organisiert wurde, stockt die enge Verwandtschaft von der WerbeWiesn wieder stark auf. Sie wird am 13. September 2023 zwischen 8:15 und 16:30 Uhr erneut in der Veranstaltungslocation Zenith in München-Freimann veranstaltet und von neun Werbeagenturen getragen. Nur drei von ihnen zählten zu den Veranstaltern der diesjährigen WMM.

Die Veranstalter versprechen dieses Mal erneut über 100 Aussteller. Sie sollen „Innovationen, Bewährtes und Bestseller“ präsentieren. Erstmals soll es eine Preisverleihung geben.

Zur kostenlosen Teilnahme kann man sich bereits auf der Homepage werbewiesn.de bei einer der neun Werbeagenturen registrieren. Dann bekommt man rechtzeitig den QR-Code, mit dem man sich am Tag der Veranstaltung schnell am Counter anmelden kann.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)