Bildergalerie: Alternativen zu Diesel-Taxis

Redaktion (allg.)

Passend zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig über Fahrverbote in deutschen Städten bereitet taxi heute für die Ausgabe 5/2018 eine ausführliche Marktübersicht über Alternativen zu Diesel-Taxis vor. Als solche kommen in erster Linie Modelle mit Hybridantrieben in Frage, bei denen ein Benziner mit einem Elektromotor zusammenarbeitet und für die ab Werk oder über die verlängerte Werkbank INTAX ein Taxi-Paket angeboten wird. Hinzu kommen einige wenige Modelle mit Erdgasantrieb. Batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge sind derzeit wegen der Reichweiten- und Ladeproblematik noch keine Allrounder für den Taxi-Einsatz und werden deshalb hier nicht aufgeführt.

Abschnitt 1

Passend zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig über Fahrverbote in deutschen Städten bereitet taxi heute für die Ausgabe 5/2018 eine ausführliche Marktübersicht über Alternativen zu Diesel-Taxis vor. Als solche kommen in erster Linie Modelle mit Hybridantrieben in Frage, bei denen ein Benziner mit einem Elektromotor zusammenarbeitet und für die ab Werk oder über die verlängerte Werkbank INTAX ein Taxi-Paket angeboten wird. Hinzu kommen einige wenige Modelle mit Erdgasantrieb.

 
Den Plug-in-Hybriden BMW 225xe iPerformance Active Tourer rüstet Haberl Electronic aus Arnstorf zum Taxi um.| Haberl Electronic
Den Plug-in-Hybriden BMW 225xe iPerformance Active Tourer rüstet Haberl Electronic aus Arnstorf zum Taxi um.| Haberl Electronic
« Bild zurück
Bild
1 / 16
Bild vor »