Werbung

Mercedes-Benz hat die Inhaberregelung für Taxi-Kunden gekappt

Taxi- und Mietwagen-Kunden von Mercedes-Benz profitieren bei Privatwagen nur noch vom Flotten-Programm für Selbständige und Freiberufler, während Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge ihre Inhaberregelungen beibehalten.


Im Jahr 2016 hat der Mercedes-Benz Vertrieb Deutschland seine bisherige Inhaberregelung für Taxi- und Mietwagenunternehmer abgeschafft. Bis dahin konnten sie einmal jährlich ein „ziviles“ Modell fast aller Baureihen der Marke mit einem zehnprozentigen Nachlass bestellen, wenn sie in den letzten vier Jahren mindestens ein Taxi oder einen Mietwagen mit dem Stern gekauft hatten. Das teilte die Presseabteilung auf Anfrage von taxi heute mit, das in der Ausgabe 3-4/2017 eine Übersicht aller Taxi-Ansprechpartner der aktiven Hersteller und ihrer Taxi-Konditionen bringt.

Stattdessen steht den Kunden von Mercedes-Benz aus dem mobilen Gewerbe auch das Programm „Mercedes-Benz FlottenSterne 1+“ offen. Es sieht spezielle Leasing- und Finanzierungskonditionen, Flotten- und Business-Pakete, ein Komplett-Service-Paket für Wartung und Reparatur, die serienmäßige Mobilitätsgarantie Mobilo sowie einen fünfprozentigen Rabatt vor.

Bei Volkswagen bekommen Inhaber von Taxi- und Mietwagenunternehmen nach wie vor 20 Prozent Nachlass für bis zu zwei Pkw pro Jahr. Nach Modellen gestaffelte Nachlässe sieht auch die Inhaberregelung der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge vor. Dort gibt es für privat genutzte Caddy und T 6 Commerce 20 Prozent, für den T6 Life 15 Prozent, für den Crafter 24 Prozent und für den Pickup Amarok 15 Prozent Nachlass. Nur Aktions- und Sondermodelle sind ausgenommen.
 


Werbung
Gemäß §37 BOKraft mit Angaben des Fahrpreises, Art der Fahrt, Wegstrecke, Datum, Taxi-Nr., Arbeitgeber-Anschrift, Bestätigung des...
Werbung
Werbung
Mit der multifunktionalen mobilen Start- und Ladehilfe sind Sie für Notfälle bestens gerüstet. Liegen bleiben auf Grund einer...

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten