Rehacare International 2021

Auch Fahrzeuge für die Rollstuhlbeförderung werden auf der Rehacare präsentiert. (Foto: Messe Düsseldorf / Constanze Tillmann)
Auch Fahrzeuge für die Rollstuhlbeförderung werden auf der Rehacare präsentiert. (Foto: Messe Düsseldorf / Constanze Tillmann)

Die Messe Düsseldorf GmbH hat die für Ende September 2020 geplante Handicap-Messe Rehacare International 2020 abgesagt. Ausschlaggebend für die Absage war laut ihrer Pressemitteilung der Umstand, dass viele Besucher der Messe zu den Risikogruppen gehörten, die von einer Verbreitung des Covid-19-Virus besonders gefährdet seien. Man sei damit einer Empfehlung des Krisenstabs der Bundesregierung gefolgt, die dazu rate, bei Großveranstaltungen die Prinzipien des Robert-Koch-Instituts zu berücksichtigen. Zu ihnen gehöre auch der Ausschluss von Personen, die zu den Risikogruppen gehören.

Die Messe hat die nächste Rehacare auf den 6. bis 9. Oktober 2021 verschoben. Dabei handelt es sich um den schon länger feststehenden nächsten regulären Termin der jährlich stattfindenden Messe.

Die Ausstellerliste für 2020 führte unter anderem AMF-Bruns, API, Automobile Sodermanns, Kirchhoff Mobility, MobilTec und Schnierle auf, die auch für Rollitaxis bekannt sind.

Termindaten
Kategorie
Messe
Datum
06.10.2021 - 09.10.2021
Ort
Düsseldorf
Name Veranstalter
Messe Düsseldorf
13.10.2020
Fürth, Stadthalle
11.09.2020
München-Freimann, Zenith
06.11.2020 - 07.11.2020
Koeln-Messe