Werbung
Werbung
Werbung

Taxameter-Spezialist HALE wurde neu zertifiziert

Alle internen Prozesse wurden nach der neuesten Norm der Automobilhersteller unter die Lupe genommen.
Das Salzburger Stammhaus wurde bei der Zertifizierung ordentlich unter die Lupe genommen. (Foto: HALE)
Das Salzburger Stammhaus wurde bei der Zertifizierung ordentlich unter die Lupe genommen. (Foto: HALE)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Die International Automotive Task Force (IATF) mit Vertretern namhafter Autohersteller hat den Salzburger Zulieferer HALE electronic GmbH im November 2017 geprüft. Auf der Basis dieses Audits wurde er gemäß den neuen Normen ISO 9001:2015 und IATF 16949:2016 zertifiziert. Laut HALE ist dies die Voraussetzung, um der Automobilindustrie zuliefern zu können.

Von der Begutachtung betroffen waren alle internen Prozesse von der Produktentwicklung bis zum Warenversand. Die ursprüngliche Zertifizierung stammt aus dem Jahr 2014. Sie wurde nun auf den aktuellen Stand gebracht.

Der lange Jahre von Martin Leitner geführte Betrieb wurde vor 45 Jahren unter dem Namen Haslauer & Leitner gegründet. Die Anfangsbuchstaben der beiden Firmengründer finden sich im heutigen Markennamen wieder. Zurzeit leitet Leitners Tochter Barbara Stering das Unternehmen .
 

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung