Werbung
Werbung
Werbung

Leckere Taxi-Werbung: Westfälischer Bäcker backt Firmen- und Logokekse

Auch als Giveaway für Taxikunden könnten sich Kekse einer Bäckerei aus Brilon eignen.
Mit einem „Back-Truck“ verkauft die Bäckerei ihre online bestellbaren Kekse auch auf Märkten. (Foto: German Bakery Stapper)
Mit einem „Back-Truck“ verkauft die Bäckerei ihre online bestellbaren Kekse auch auf Märkten. (Foto: German Bakery Stapper)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Unter dem international griffigen Namen German Bakery Stapper bietet der Bäckermeister Gregor Johannes Stapper aus Brilon auf seiner Internetseite an, Kekse mit Firmenlogos zu backen. Unter dem Menüpunkt „Kekse gestalten“ können Firmen, die mit Keksen für sich werben möchten, sich verschiedene Grundformen und Gestaltungsmuster anschauen. Aus einer Menge Vorlagen kann man sich Motive auswählen, die die Kekse zieren sollen, und schließlich einen Text eingeben. Wer sein Firmenlogo abgebildet sehen möchte, kann es dem „Keks-Kreator“ per E-Mail schicken und es prüfen lassen.

Wählen kann man auch zwischen verschiedenen Geschmacksmustern und Zutaten. Im Angebot sind Butter-Vanille, Spekulatius, Schokolade-Karamell und Mandel-Limone.

Die Kekse werden einzeln oder zu mehreren verpackt, lose in Beuteln oder in Nostalgiedosen geliefert. Was der Spaß kostet, erfährt man auf der Homepage www.keks-kreator.de ebenfalls.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung