Werbung
Werbung
Werbung

Volvo verlängert seine Taxi-Sonderaktion

Die Taxi-Konditionen bleiben auch zwei Kombis und dem großen SUV bis zum Jahresende erhalten.

Dietmar Ruhe stellte auf der Europäischen Taximesse den Volvo S90 und die Taxi-Konditionen vor. (Foto: Werner Kuhnle)
Dietmar Ruhe stellte auf der Europäischen Taximesse den Volvo S90 und die Taxi-Konditionen vor. (Foto: Werner Kuhnle)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Volvo hat seine ursprünglich bis zum 31. Oktober 2018 befristeten Taxi-Konditionen für den Kombi V90 Cross Country, den Kombi V90 und den SUV namens XC90 bis zum 31. Dezember 2018 verlängert. Das berichtete Dietmar Ruhe, Taxi-Ansprechpartner der Marke, auf Anfrage von taxi heute.

Demnach gewährt Volvo für den Volvo V90 Cross Country einen Nachlass von 30 Prozent. Beim V90 und dem XC90 beträgt der Nachlass 25 Prozent. Zusätzlich ist bei den beiden Kombis das Taxi-Paket in diesem Zeitraum im Preis enthalten.

Für alle Modelle der 90er-Serie bietet Volvo die Folierung vergünstigt an. Bei der Limousine S90 kostet sie 500 Euro, beim Kombi V90 und beim SUV XC90 1.000 Euro netto. Für alle drei Baureihen gibt es eine Taxi-Anschlussgarantie, die bis zu 400.000 Kilometer Laufleistung abdeckt, aber kostenpflichtig ist.

Weil die Schweden zunächst stark auf ihr „Schweden-Taxi“ in Form der Limousine S90 setzen, gewähren sie für sie 30 Prozent Nachlass und liefern zusätzlich eines von zwei Taxi-Paketen samt Spiegeltaxameter oder Spiegel-Wegstreckenzähler kostenlos. Die Konditionen für die Limousine sind nicht befristet.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung