Werbung
Werbung
Werbung

ACR will demnächst Audi A6 zum Mietwagen umrüsten

Während werkseitig noch keine Mietwagenvorbereitung in Sicht ist, hat der Umrüster schon eine Lösung in petto.

Stefan Fixsen steht kurz vor der Umrüstung der ersten Audi A6. (Foto: Dietmar Fund)
Stefan Fixsen steht kurz vor der Umrüstung der ersten Audi A6. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Nach der Mittelklasse-Limousine A6 hat Audi nun auch die Kombi-Variante A6 Avant vorgestellt. Weil nach wie vor keine werkseitige Lösung für den Einsatz als Mietwagen in Sicht ist, haben sich zwei Händler an ACR in Pfaffenhofen gewandt. Das berichtet Stefan Fixsen, der sich dort um Taxi- und Mietwagenausrüstungen kümmert.

Nach seiner Aussage kommen demnächst die ersten Audi A6 auf den Hof. Technisch sei ACR schon so weit, dass man sie umrüsten könne. Demnach hat der Tüftler einen Weg zur Dokumentation des Geschwindigkeitssignals gefunden, auf das es bei der Konformitätsprüfung ganz besonders ankommt.

Erst kürzlich hatte Fixsen erfolgreich nach dem Geschwindigkeitssignal im neuen Audi A8 gesucht, es gefunden und die ersten Fahrzeuge dieses Oberklassemodells umgerüstet (taxi heute berichtete).

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung