Werbung
Werbung
Werbung

Neues Taximodell von Seat

Der spanische Hersteller Seat will das Taxigewerbe ab sofort auch mit einem Kombi beglücken: Der Exeo ST wird mit einem von Intax angefertigten Taxipaket angeboten.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Mit der Einführung der Taxiversion des Exeo ST senkt Seat zudem den Preis für die Taxipakete der anderen angebotenen Baureihen Alhambra, Altea und Altea XL: Sie kosten nun 990 Euro (590 Euro ohne Folierung). Der Einstiegspreis für den 120 PS starken Einstiegsdiesel des Exeo ST liegt inklusive Taxi-Paket bei 22.410 Euro netto (abzüglich des vom Händler gewährten Verwerterrabattes). Ein Automatikgetriebe bietet Seat für den Exeo ST leider nicht an, serienmäßig mit an Bord ist stattdessen ein manuell schaltbares Sechsganggetriebe, mit dem der 2,0 Liter-TDI laut Hersteller 5,5 Liter pro 100 Kilometer verbrauchen soll. Foto: Seat

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung