Ein Taxitag im Zeichen von Taxameter und PBefG

Steuer- und eichrechtliche Fragen, die Fahrzeugfinanzierung und Aktuelles zur Novelle des Personenbeförderungsgesetzes stehen auf dem Programm des Taxitags 2019 der IHK Regensburg.

Das Taxameter und das Eichrecht sind zwei Schwerpunkte des Taxitags 2019. (Foto: Dietmar Fund)
Das Taxameter und das Eichrecht sind zwei Schwerpunkte des Taxitags 2019. (Foto: Dietmar Fund)
Dietmar Fund

Klaus Frank, Verkehrsreferent der IHK Regensburg für Oberpfalz/Kelheim, lädt für Freitag, den 17. Mai 2019 zum Taxitag 2019 ein. Die Veranstaltung beginnt um 9 Uhr und endet mit einem Mittagsimbiss gegen 12.30 Uhr. Moderator ist der Unternehmensberater Siegfried W. Kerler.

Schon länger geplant waren Themen rund um das Taxameter und das Eichrecht. Als erster redet Christian Goede-Diedering von der Datev eG in Nürnberg über das Thema „Das Taxi als Datenspeicher für den Fiskus“. Gerhard Schnappinger vom Bayerischen Landesamt für Maß und Gewicht in München hat das Thema „Das Eichrecht bezogen auf Taxameter“. Lorenz Resch von der Konformitätsbewertungsstelle in Bad Reichenhall hat das Thema „Was für die Konformität mit dem Eichrecht zu beachten ist“. Siegfried W. Kerler schließlich informiert über verschiedene Arten der Fahrzeugfinanzierung. Auf die geplanten Änderungen im Personenbeförderungsrecht geht Kerler ebenfalls ein.

Klaus Frank bittet um vorherige Anmeldung per E-Mail frank@regensburg.ihk.de. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)