Conference Days 2022: Viele Themen, interessante Einblicke und reger Austausch

Nach dem Erstevent 2021 wiederholte der der HUSS-VERLAG die Veranstaltung in diesem Jahr. Vom 21. März bis 1. April 2022 trafen sich zahlreiche Teilnehmer zur rein digitales B2B-Wissens- und Networking-Konferenz.

(Logo: HUSS-VERLAG)
(Logo: HUSS-VERLAG)
Redaktion (allg.)
(erschienen bei Transport von Christine Harttmann)

Trotz der wie schon 2021 sehr kurzfristigen Terminierung gelang es dem HUSS-VERLAG mit den Redaktionen seiner Publikationen und 32 Conference-Partnern, nicht nur ein umfangreiches und interessantes B2B-Programm auf den drei Bühnen Logistik & Intralogistik, Truck & Bus sowie Automotive & Taxi anzubieten, sondern auch für rege Teilnahme zu sorgen. Viele positive Reaktionen kamen von den Partnern. So erklärte Christian Meyer, Key Account Manager, Telekom Deutschland:

„Die Conference Days sind immer gut organisiert, schaffen die Möglichkeit, neue Kontakte zu generieren, und bieten interessante Einblicke in Fachthemen.“

 

 

Es fanden in den zwei Eventwochen – pandemiebedingt um einige bereits angesetzte Events reduziert – 48 einstündige Einzelveranstaltungen statt, für die in Summe über 6.000 Anmeldungen von über 1.750 Teilnehmern und Teilnehmerinnen registriert wurden beziehungsweise über 125 Anmeldungen pro Session im Schnitt. Der Veranstalter zeigt sich mit diesem Ergebnis sehr zufrieden:

„Wir sind sehr stolz darauf, dass es uns auch im Jahr 2022 gelungen ist, das digitale Format ‚Conference Days‘ gemeinsam mit unseren Partnern und Redaktionen erfolgreich durchzuführen. Knapp 50 digitale Sessions auf drei Bühnen über zehn Tage zu begleiten, ist eine echte Herausforderung, die nur mit einer hochmotivierten Mannschaft gelingen kann“, blickt Rainer Langhammer, Geschäftsführer HUSS-VERLAG, auf die Veranstaltung zurück.

Mit der erfolgreichen zweiten Auflage des Digitalevents gelang dem HUSS-VERLAG ein weiterer wichtiger Schritt, dieses Veranstaltungsformat als ein regelmäßiges Angebot für Wissenstransfer und B2B-Networking am Markt zu etablieren.

Alle Einzelveranstaltungen sind bis auf Weiteres nach einer kostenfreien Registrierung als Video-Stream über Conference-Days.de abrufbar.

Die glücklichen Gewinner der unter den Besuchern verlosten zwei Smartphones im Gesamtwert von rund 2.200 Euro sind Martin Kainer, Konstruktions- und Entwicklungsingenieur bei der Berger Fahrzeugtechnik Ges.m.b.H, und Martin Birkert, Head of Logistics bei der DIC Asset AG – herzlichen Glückwunsch!

Als Hauptsponsoren unterstützten die Conference Days 2022 AM Logistic Solutions GmbH und Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)