Werbung
Werbung
Werbung

Taxi-Werbung mit eigenen Reinigungsmitteln

Ein Straubinger Unternehmen bietet schon ab 42 Flaschen individuelle Etiketten an.
Der Display-Reiniger könnte sich bei der Reinigung von Touchscreens als nützlich erweisen. (Foto: Stark GmbH)
Der Display-Reiniger könnte sich bei der Reinigung von Touchscreens als nützlich erweisen. (Foto: Stark GmbH)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Seit kurzem bietet der Straubinger Autopflegemittel-Hersteller Stark GmbH seine Produkte auch als Werbemittel an. So könnten beispielsweise größere Taxi- oder Mietwagenunternehmen oder Taxizentralen unter anderem Scheiben-, Cockpit-, Display- oder Felgenreiniger sowie Insekten-Entferner in Sprühflaschen mit individuell gestaltetem Etikett als Werbemittel an gute Kunden abgeben.

Für die einzelnen, jeweils 500 Milliliter fassenden Sprühflaschen gelten Staffelpreise, die bei einer Mindestabnahmemenge von 42 Stück beginnen. So kostet zum Beispiel ein Scheiben-Reiniger 1,75 Euro (Preise ohne MwSt.) pro Sprühflasche oder ein Display-Reiniger 1,85 Euro pro Flasche. Für die Gestaltung des Etiketts kommen 19 Euro hinzu.

Ab einer Mindestabnahme von 48 Stück kann man guten Kunden einen Koffer mit eigenem Etikett und vier Reinigern für den Stückpreis von 17,90 Euro schenken. Stark liefert seine Autopflegemittel übrigens auch an namhafte Anbieter wie Aldi, Lidl, Tchibo oder A.T.U.

Ein zweites Standbein des Unternehmens sind Schutzfolien für Handys, Smartphones und Tablet-PC, bei denen sich Stark zu den führenden Anbietern zählt.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung