Neues Opel-Logo und neue Schrift auch für Taxis

Opel will moderner wirken und hat außer einem neuen Logo mit frischem Gelbton sogar eine eigene Schrift konzipiert lassen.

Das leuchtende Gelb solle die Innovationskraft der Marke signalisieren, schreiben die Marketing-Poeten aus Rüsselsheim. (Abb.: Opel)
Das leuchtende Gelb solle die Innovationskraft der Marke signalisieren, schreiben die Marketing-Poeten aus Rüsselsheim. (Abb.: Opel)
Dietmar Fund

Wie zuvor Volkswagen hat nun auch Opel sein Logo feiner zeichnen lassen. Die Rüsselsheimer kombinieren ihren Blitz als Markenzeichen mit einem neuen gelben Farbton. Er solle für Strom als den neuen Kraftstoff stehen, schreiben die Geschichtenerzähler aus dem Marketing.

Das neue Logo und das neue Erscheinungsbild, zu Neudeutsch Corporate Identity (CI), soll über neue Modelle nach und nach eingeführt werden. Außerdem soll es über das Marketing und den Verkauf auch schriftlich auffallen.

Entwickelt hat die neue CI die Agentur Velocity McCann. Die neue Schriftart namens Opel Next wurde mit Monotype zusammen entwickelt. Sie soll in drei Varianten verwendet werden. Man darf nun gespannt sein, wann die neue Schrift und das neue Logo auch bei Markenhändlern wie Paul Bauer in Köln oder Siebrecht in Uslar auftauchen, denen die Rüsselsheimer das Taxi-Geschäft inzwischen völlig überlassen haben.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)