Werbung
Werbung
Werbung

Sparsamerer Conti-Winterreifen für Großraum-Taxis

Für Transporter und ihre Kombi-Varianten will Continental die neueste Generation des VanContact Winter vor allem beim Rollwiderstand verbessert haben.
Wie viele neue Winterreifen hat der VanContact Winter mehr Griffkanten als sein Vorgänger. (Foto: Continental)
Wie viele neue Winterreifen hat der VanContact Winter mehr Griffkanten als sein Vorgänger. (Foto: Continental)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Der Rollwiderstand der neuesten Generation des Conti-Winterreifens VanContact Winter soll sich gegenüber seinem Vorgängermodell VancoWinter 2 um 15 Prozent verringert haben. Continental führt das in erster Linie auf eine weiterentwickelte Silikamischung zurück, die die Verformung des Reifens verringere. Als zweiten Erfolgsfaktor sehen die Hannoveraner Reifenbäcker die weiterentwickelte Konstruktion.

Weitere Leistungssteigerungen um neun Prozent beim Nassbremsen und fünf Prozent beim Bremsen auf Schnee führt Conti auch auf ein optimiertes Lamellenkonzept zurück. Es erhöhe die Anzahl von Griffkanten in Längsrichtung deutlich.

Den VanContact Winter gibt es fürs Erste in zwölf Dimensionen. Weitere sollen 2016 folgen.
 

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung