Kondome von Taxifahrern

Am kommenden Freitag ist Welt-Aids-Tag. Im Kreis Viersen sollen auch die Taxifahrer ihren Teil in Sachen Aufklärung über die Immunschwäche-Krankheit beitragen.
Redaktion (allg.)
Wie die Westdeutsche Zeitung in ihrer Onlineausgabe berichtet, stellt das Kreis-Gesundheitsamt in Viersen neben zahlreichen anderen Aufklärungsaktionen zum Thema Aids z.B. in Schulen auch den Taxifahrern kostenlos Kondome und Infobroschüren zur Verfügung, die diese dann an ihre Fahrgäste verteilen sollen.
Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)