Werbung
Werbung
Werbung

Toyota kürt in Köln Gewinner der Taxi-Challenge

Welcher von 35 Taxifahrern in 8 Städten der wirtschaftlichste gewesen ist, verrät Toyota auf seinem Messestand.

Mit diesem Bild, das die Marketingleute „Key Visual“ nennen, hat Toyota seine Aktion beworben. (Abb.: Toyota)
Mit diesem Bild, das die Marketingleute „Key Visual“ nennen, hat Toyota seine Aktion beworben. (Abb.: Toyota)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Auf der Europäischen Taximesse möchte Toyota bekannt geben, welche der 35 Taxifahrer in 8 Städten ihren Toyota Prius+ am häufigsten rein elektrisch bewegt haben. Dieser Wettbewerb namens Toyota Hybrid Taxi Challenge war 2017 zunächst nur in Berlin und in München durchgeführt worden, wo die beiden rührigsten Taxi-Händler der Marke sitzen. Die Fahrzeuge wurden dazu mit einem speziellen Aufzeichnungsgerät ausgestattet, was die relativ niedrige Anzahl der Teilnehmer erklärt.

Die Hauptattraktion am Messestand könnten indes vier neue Baureihen sein, die die Kölner Japaner 2019 nach und nach als Taxi auf den Markt bringen möchten. Sie sind auf der Europäischen Taximesse leider nur in Zivil zu sehen. Mehr dazu lesen Sie in taxi heute 11/2018.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung