Werbung
Werbung
Werbung

Volkswagen Caddy und T6 sind mit Euro 6d-TEMP bestellbar

Auch Volkswagen Nutzfahrzeuge führt mit dem Modelljahr 2019 Motoren nach der Abgasnorm Euro 6d-TEMP ein, die den derzeit größtmöglichen Schutz vor möglichen Dieselfahrverboten bietet.
Caddy, Caddy Maxi und T6 sind jetzt mit Motoren der Abgasnorm Euro 6d-TEMP bestellbar. Bei Pkw wie dem Touran ist der Bestelltermin noch offen. (Foto: Dietmar Fund)
Caddy, Caddy Maxi und T6 sind jetzt mit Motoren der Abgasnorm Euro 6d-TEMP bestellbar. Bei Pkw wie dem Touran ist der Bestelltermin noch offen. (Foto: Dietmar Fund)
Werbung
Werbung
Dietmar Fund

Taxis und Mietwagen des Modelljahres 2019, die die Abgasnorm Euro 6d-TEMP erfüllen, sind für die Caddy-Familie und den T6 Multivan bereits ohne Einschränkungen bestellbar. Für den T6 Kombi und den T6 Caravelle gilt dies ab dem 1. Juni 2018. Das teilt Joachim Flämig mit, Taxi-Ansprechpartner der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Mit dem Modelljahr 2019 kann man die T6-Modelle wieder mit Schaltgetriebe und Frontantrieb bestellen. Diese Varianten waren im Dezember 2017 aus dem Programm genommen worden.

Flämigs Kollegen für die Pkw-Modelle tun sich mit der Umstellung ihrer Sonderfahrzeuge schwerer, weil die Umstellung auf die neue Messmethode WLTP bei ihnen noch rechtliche Fragen offen gelassen hat, die erst mit dem Kraftfahrt-Bundesamt geklärt werden müssen. Das war am Rande der RETTmobil in Fulda zu erfahren.

Printer Friendly, PDF & Email
Logobanner Liste (Views)
Werbung