Bildergalerie zum 5. VLD-Forum

Dietmar Fund

Die Vereinigung der Chauffeur & Limousinen Service Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (VLD) bot am 31. Januar 2020 in der Motorworld ein interessantes Programm mit drei Podiumsdiskussionen und ein paar eher werblich ausgelegten Vorträgen. Klar wurde dort auch, dass Taxi- und Mietwagenunternehmer sowie die Chauffeurdienste gleichermaßen unter neuen Wettbewerbern wie Uber leiden.

Abschnitt 1

Die Vereinigung der Chauffeur & Limousinen Service Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (VLD) bot am 31. Januar 2020 in der Motorworld ein interessantes Programm mit drei Podiumsdiskussionen und ein paar eher werblich ausgelegten Vorträgen. Klar wurde dort auch, dass Taxi- und Mietwagenunternehmer sowie die Chauffeurdienste gleichermaßen unter neuen Wettbewerbern wie Uber leiden.

 
Der VLD gehörte zu den ersten Veranstaltern, die die noch recht unfertige Motorworld München nutzten. (Alle Fotos: Dietmar Fund)
Der VLD gehörte zu den ersten Veranstaltern, die die noch recht unfertige Motorworld München nutzten. (Alle Fotos: Dietmar Fund)
« Bild zurück
Bild
1 / 15
Bild vor »