Werbung
Werbung
Werbung

Nach Köln rollte viel Kreatives

Auf der Europäischen Taximesse entdeckte taxi heute einige neue Fahrzeuge, auf die die Hersteller vorher nicht aufmerksam gemacht hatten.

Mit zwei Plug-in-Hybriden, der neuen B-Klasse und zwei Van-Sondermodellen „Das Taxi“ hatte Mercedes-Benz wichtige Neuheiten zu bieten. Bild: Werner Kuhnle
Mit zwei Plug-in-Hybriden, der neuen B-Klasse und zwei Van-Sondermodellen „Das Taxi“ hatte Mercedes-Benz wichtige Neuheiten zu bieten. Bild: Werner Kuhnle
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Nachbericht

Die auffälligsten Neuheiten in der Halle 4.1 der Koelnmesse sind stets die neuen rollenden Arbeitsplätze der Taxi- und Mietwagenunternehmer. Die längste Schlange bildete sich wieder am Stand von Mercedes-Benz. Jan Thomas, Leiter Branchenmanagement Taxi im Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland, hatte es geschafft, dort seine beiden Plug-in-Hybriden der E-Klasse in Hellelfenbein und daneben ein neues B-Klasse-Taxi mit ziviler Lackierung auszustellen. Seine Taxi-Verkäufer konnten mit der Taxi-Preisliste vom 1. November 2018 gleich auch über den knapp 13.000 Euro (ohne MwSt.) betragenden Mehrpreis der E 300 de informieren.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Nach Köln rollte viel Kreatives
Seite 22 bis 24 | Rubrik Unternehmensführung
Logobanner Liste (Views)
Werbung