Werbung
Werbung
Werbung

Heißhunger wenn's hoch hergeht?

Wenn es hektisch wird, verschlingen Stress-Esser Schokolade, Kekse oder Pommes. Diese Heißhungerattacken können jedoch
gedämpft oder vermieden werden. Zudem gibt es auch gesunde Snacks.

 Bild: Dietmar Fund
Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Ernährung

Fahrgäste unter Zeitdruck, Verkehrsrüpel, Strafzettel, endlose Staus und viel zu viele rote Ampeln. Im Büro Stapel von Briefen und Dokumenten, die bearbeitet werden müssen, Probleme mit der Funk- oder Telefonanlage, Reklamationen unzufriedener Fahrgäste, verlorene Autoschlüssel oder Tankkarten, kurzfristige Krankmeldungen von Fahrern, meist in Kombination mit einer hohen Anzahl von Fahrtaufträgen, die schon im Normalbetrieb kaum zu bewältigen sind: Das sind nur einige Beispiele für die vielen Stressauslöser, mit denen sich Taxi- und Mietwagenunternehmer oft sogar täglich herumschlagen müssen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Heißhunger wenn's hoch hergeht?
Seite 18 bis 20 | Rubrik Unternehmensführung
Logobanner Liste (Views)
Werbung