Werbung
Werbung
Werbung

Beschwerden sollte man sehr ernst nehmen

Selbst in den besten Taxiunternehmen kommt es vor, dass Fahrgäste unzufrieden sind und sich beschweren. Dann sind sowohl Fingerspitzengefühl als auch klare Regelungen wichtig.

Viele Beschwerden beziehen sich auf den Fahrstil des Fahrers und auf den Fahrpreis, den sie wie bei diesem mit Sven-Marcus Fürst (l.) und Reinhard Bellmann gestellten Foto bemängeln. | Bild: Dietmar Fund
Viele Beschwerden beziehen sich auf den Fahrstil des Fahrers und auf den Fahrpreis, den sie wie bei diesem mit Sven-Marcus Fürst (l.) und Reinhard Bellmann gestellten Foto bemängeln. | Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)
Beschwerdemanagement

Zweimal pro Woche trifft sich die Beschwerdekommission der Hallo Taxi 3811 GmbH aus Hannover: An einem Tag werden die eingegangenen Beschwerden bearbeitet, am zweiten die betroffenen Fahrer dazu befragt. „Unsere Taxizentrale disponiert rund 600 Fahrzeuge und 2.500 Fahrerinnen und Fahrer“, erklärt Geschäftsführer Sven-Marcus Fürst. „Da können durchaus schon mal ein paar Beschwerden zusammenkommen.“ Allerdings stammt davon nur rund die Hälfte von Fahrgästen. Auch die Telefonzentrale sowie der hauseigene Ordnungsdienst, der Fahrer und Fahrzeuge stichprobenartig kontrolliert, liefern Input.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Beschwerden sollte man sehr ernst nehmen
Seite 20 bis 21 | Rubrik Unternehmensführung
Logobanner Liste (Views)
Werbung