Werbung
Werbung
Werbung

Feine Automatik für das größte Fiat-Taxi

Mit dem Modelljahr 2020 bringt Fiat Professional im Ducato eine Wandlerautomatik von ZF und kündigt eine Elektro-Variante an.

Die feine ZF-Automatik bietet eine manuelle Schaltgasse und eine Wahltaste für drei Fahrprogramme. Bild: Dietmar Fund
Die feine ZF-Automatik bietet eine manuelle Schaltgasse und eine Wahltaste für drei Fahrprogramme. Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Fahrvorstellung

Die laut Fiat Professional wichtigste Neuheit beim „New Ducato“ des Modelljahrs 2020 ist auch für Taxi- und Mietwagenunternehmer die wichtigste: Erstmals kommt eine Wandlerautomatik. Sie hat neun Gänge, stammt von ZF und heißt „9Speed“. Sie löst das automatisierte Schaltgetriebe Comfort Matic ab. Es war bisher die einzige „Automatik“-Variante des Großraumtaxis und Kleinbusses mit seinen Versionen Panorama, Shuttle und Minibus.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Feine Automatik für das größte Fiat-Taxi
Seite 22 bis 23 | Rubrik Taxis & Mietwagen
Werbung
Logobanner Liste (Views)
Werbung