Familie Holl steht gerne unter Strom

Zwei badische Unternehmer fahren seit Langem zwei Elektrotaxis und vier elektrische Londontaxis. Seit einigen Monaten
erproben sie einen eVito Tourer im On-Demand-Verkehr.

Bei der Jahnhalle in Gaggenau, die seit März ein Corona-Schnelltest-Zentrum beherbergt, kann der Elektro-Shuttle mit Gleichstrom schnell geladen werden. Bild: Dietmar Fund
Bei der Jahnhalle in Gaggenau, die seit März ein Corona-Schnelltest-Zentrum beherbergt, kann der Elektro-Shuttle mit Gleichstrom schnell geladen werden. Bild: Dietmar Fund
Dietmar Fund
Elektrotaxis

Der Gaggenauer Taxi- und Mietwagenunternehmer Dirk Holl und sein Bruder Sebastian sind Neuem gegenüber immer aufgeschlossen. Ihr Familienbetrieb, den ihre Mutter Edeltraud 1976 gegründet hat, ist inzwischen eine AG. Seit 2016 setzen sie einen Nissan Leaf und ein Tesla Model S als Elektrotaxis ein. Mit vier in Karlsruhe stationierten elektrisch angetriebenen Londontaxis vom Typ LEVC TX sind sie seit Juni 2019 der Partner des Karlsruher Verkehrsverbunds (KVV) für den On-Demand-Verkehr „myShuttle“ in Ettlingen. Für den brauchten die Holls zum letzten Fahrplanwechsel im Dezember 2020 ein weiteres Elektrofahrzeug.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Familie Holl steht gerne unter Strom
Seite 26 bis 27 | Rubrik Taxis & Mietwagen
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Logobanner Liste (Views)