Werbung
Werbung
Werbung

„Wir möchten das Gewerbe in die Zukunft begleiten“

Welche Pläne hat Mercedes-Benz beim Taxi? Das fragte taxi heute Jan Thomas, den Taxi-Ansprechpartner im Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (MBVD).

Die WLTP-Zertifizierung habe Mercedes-Benz früh genug angegangen, erklärt der neue „Mister Taxi“. Bild: Daimler AG
Die WLTP-Zertifizierung habe Mercedes-Benz früh genug angegangen, erklärt der neue „Mister Taxi“. Bild: Daimler AG
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Mercedes-Benz

taxi heute: Wie waren Ihre ersten Monate in der neuen Verantwortung? Jan Thomas: Als ich am 1. April 2018 die neue Aufgabe übernommen habe, bin ich in der Branche herzlich aufgenommen worden und auf ein sehr professionelles Team gestoßen. Die Baustellen, die man befürchten würde, habe ich deshalb gar nicht vorgefunden. Durch die Verankerung im Produktmanagement haben wir sehr gute Verbindungen zu allen Produktthemen, die das Taxi betreffen, und einen direkten Draht zur Entwicklung in Stuttgart sowie zum Bereich Sonderfahrzeuge.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Probeabo erhalten Sie zwei Ausgaben kostenlos (mit vollem Online-Zugriff):

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Abonummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel „Wir möchten das Gewerbe in die Zukunft begleiten“
Seite 26 bis 27 | Rubrik Interview
Werbung