Thomas Lohse (l.), hier mit seinem Vorstandskollegen Murat Öztürk, bringt einen langfristig angelegten neuen Vorschlag in die politische Debatte ein Bild: Dietmar Fund
Dietmar Fund

Patrick Meinhardt, Bundesgeschäftsführer des Taxi- und Mietwagenverbands Deutschland (TMV), erweitert die Öffentlichkeitsarbeit um eine weitere Facette: Außer Mitglieder-Rundschreiben und regelmäßigen Presseinformationen will er nun mehrmals im Monat einen Videoclip verbreiten. Darin bringt er ein aktuelles Thema in eineinhalb bis zwei Minuten auf den Punkt. Das nennt sich „TMV aktuell“. Der erste Clip wurde am 30. März 2022 ausgespielt. Sein Thema waren die enorm hohen Spritpreise. Zum Schluss formuliert der quirlige Strippenzieher ein neues Motto: Das Kürzel seines Verbandes stehe auch für „Tun, Machen und Vernetzen“. df

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel TMV bringt immer wieder Videoclips
Seite 18 | Rubrik Gewerbepolitik
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.
Logobanner Liste (Views)