Werbung
Werbung
Werbung

Taxi des Jahres 2017 bietet große Vielfalt

Beim großen Experten-Test in Fulda starten 20 Taxis ganz unterschiedlichen Zuschnitts von der Limousine über SUV bis hin zu Großraumtaxis auf Transporter-Basis.

 | Bild: Dietmar Fund
| Bild: Dietmar Fund
Werbung
Werbung
Dietmar Fund
Leser-Wahl

Die rund 40 Taxiunternehmerinnen und Unternehmer, die sich am 19./20. Mai 2017 in Fulda zur Expertenwahl „Taxi des Jahres 2017“ treffen, haben eine breite Auswahl an Taxis unterschiedlichster Karosserieformen. Insgesamt testen sie 20 Fahrzeuge von 12 Marken, deren Konzepte von der Stufenhecklimousine über Kombis, Kasten-Kombis, Vans und SUV bis hin zu Großraumtaxis auf Transporter-Basis reichen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe des Print-Magazins. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe des Print-Magazins können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Taxi des Jahres 2017 bietet große Vielfalt
Seite 42 bis 44 | Rubrik 40 Jahre taxi heute
Logobanner Liste (Views)
Werbung