Recht-Meldungen

13. Dezember 2017
Wer sein Auto am Ende einer Waschstraße nicht rechtzeitig starten kann, muss den Schaden eines Auffahrunfalls tragen.
Wenn ein Auto aus einer Waschstraße herausgeschoben wird, weil es nicht anspringt, ist es in Betrieb. Wenn dann ein nachfolgendes Auto durch einen Auffahrunfall geschädigt wird, muss der Fahrer des nicht startenden... weiter
07. Dezember 2017
Wer nach einer Blendung durch einen anderen Autofahrer mit unverminderter Geschwindigkeit weiterfährt, riskiert ein Bußgeld
weiter
30. November 2017
Auch wer eine Blasenschwäche hat, sollte auf dem Weg zur nächsten Toilette nicht viel zu schnell fahren.
weiter
Werbung

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

Weitere Recht-Meldungen

16. November 2017
Wenn sich ein Autofahrer in einer Kolonne durch Überholen schrittweise nach vorne arbeitet, muss er sich darüber im Klaren sein, dass er bei einer Kollision mit einem... weiter
09. November 2017
Ein Käufer eines Fahrzeugs einer Konzernmarke von Volkswagen hat keinen Anspruch auf die Lieferung eines Neufahrzeugs, wenn er sich weigert, das angebotene Software-Update... weiter
04. November 2017
Wer in bekannten Gefilden mit seinem Pkw einen Lkw überholen möchte und ihn dabei an einer Fahrbahnverengung streift, muss einen höheren Anteil des Schadens bezahlen. So... weiter
02. November 2017
Die 11. Kammer des Verwaltungsgerichts Karlsruhe hat die Stadt Bad Liebenzell am 29. August 2017 dazu verurteilt, den Betrieb ihres Bürger-Rufautos einzustellen, sofern er... weiter
02. November 2017
Das Amtsgericht München wertet den Einsatz einer Dashcam, die jeweils drei Fahrzeuge vor und nach dem mit ihr ausgestatteten Auto filmte, als Verstoß gegen das... weiter
21. Oktober 2017
Wenn ein ortsfremder Autofahrer in eine Straße einfährt, die mit dem Zusatzschild „Anlieger frei“ gekennzeichnet ist, muss ein Bußgeld bezahlen, wenn er nicht dazu bereit ist... weiter
20. Oktober 2017
Die beim Gebrauchtwagen-Verkauf beliebte Formel „gekauft wie besehen“ im Vertrag gilt nur für Schäden, die ein Laie ohne Hinzuziehung eines Sachverständigen bei der... weiter
17. Oktober 2017
Wenn ein Versicherungsvertrag die Klausel enthält, dass ein Crash zwischen dem ziehenden und dem abgeschleppten Fahrzeug nicht reguliert wird, hat der Halter des... weiter
Werbung
Werbung
Map&Guide ist der Abrechnungsstandard im Straßengüterverkehr mit über 55.000 Anwendern. Die Werte der Kostenberechnung sind...
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten