Werbung
Themen:

mytaxi bezuschusst bargeldlos bezahlte Taxi-Fahrten

Fahrgäste können 15 Euro pro Taxifahrt auch in Taxis bekommen, die nicht mit mytaxi zusammenarbeiten.


Vom 10. bis zum 23. Juli bezuschusst mytaxi Taxifahrten in den 23 Städten, in denen die App vertreten ist, mit einem Gutschein von bis zu 15 Euro. Ihn bekommen auch Fahrgäste, die nicht mit einem Taxi fahren, das über die App der Daimler-Tochter vermittelt worden ist.

Da der App-Betreiber Intelligent Apps das bargeldlose Bezahlen im Taxi fördern möchte, wird der Zuschuss nur für solchermaßen bezahlte Fahrten gewährt. Ein Neukunde muss sich zuerst bei mytaxi unter Angabe eines Zahlungsweges registrieren und dann außer der Quittung für die Taxifahrt auch eine Quittung für die bargeldlose Abwicklung sowie seine Bankverbindung einreichen. Wer mytaxi bereits nutzt, muss in der App nur einen Gutscheincode eingeben und kann den Gutschein dann sofort verrechnen, wenn über die App bargeldlos bezahlt. Für Kunden anderer Vermittler hält mytaxi ein Formular zur Verrechnung zum Herunterladen auf www.mytaxi.com/freifahrtschein bereit.

Den Zuschuss gibt es pro Person nur einmal. Er deckt nur einen Tourenwert bis 15 Euro inklusive Trinkgeld ab. Bei teureren Fahrten muss der Fahrgast die Differenz selbst begleichen.

Alle Informationen zu der Aktion hat mytaxi auf der Internetseite www.mytaxi-freifahrtschein.de zusammengefasst. Eine dort herunterladbare pdf-Datei ist als Anhang unterhalb dieser Meldung verfügbar.

AnhangGröße
mytaxi_aktionsbedingungen_freifahrtschein.pdf62.01 KB

Werbung
Die aktuellen Trends für die Umternehmer-Praxis - Tipps und konkrete Hilfe​. Die Taxi- und Mietwagenbranche steht vor großen...
Werbung

Inhalt in sozialen Medien teilen

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten