Werbung

Ein Taxiunternehmer wirbt für sein Gewerbe

Ein Berliner Taxiunternehmer mit zwei Taxis wirbt jetzt auf Plakaten und über Türwerbefolien für die Zuverlässigkeit des Taxi-Gewerbes.


Nadir Keskinoglu dürfte demnächst zunächst unter Berliner Taxifahrern sehr bekannt werden. Sein Foto ziert Türwerbefolien, Plakate, Roll-Ups und Flyer, mit denen der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband (BZP) seine Werbekampagne „Verlässlich ist modern“ gestartet hat.

 

Der selbstfahrende Taxiunternehmer war auch zu Gast beim Parlamentarischen Abend am 19. Oktober 2016, auf dem der Verband Bundestagsabgeordneten mehrerer Parteien seine Anliegen nahebringen wollte. Keskinoglu sagte dort zu taxi heute, seine Taxizentrale habe ihn auf das Vorhaben angesprochen, weil er auf das Anforderungsprofil der Agentur gepasst habe. Er habe einen Migrationshintergrund und sei bestens integriert, berichtete er in astreinem Hochdeutsch.

Keskinoglu fährt sein T-Modell der Baureihe W 212 von Mercedes-Benz am liebsten nachts. Auf seiner Mercedes-Limousine der Baureihe W 211 setzt er Fahrer ein.

Für die ersten vier Motive der Kampagne stand auch die Berliner Taxiunternehmerin Sabine Ernst vor der Kamera. Sie war beim Parlamentarischen Abend verhindert. Laut der Agentur, die sie ausgesucht hat, ist auch Sabine Ernst eine selbstfahrende Taxiunternehmerin.


Werbung
Wir bieten Ihnen optimale Lösungen für das Schlüsselmanagement von heute. Die hochwertigen Schlüsselkästen bestehen im Korpus...
Werbung

Inhalt in sozialen Medien teilen

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten