Werbung

Hannover: GVN-Spitze in neuer Formation

Der Gesamtverband Verkehrsgewerbe Niedersachsen hat eine neue Hauptgeschäftsführerin – und der für Taxis und Mietwagen zuständige Geschäftsführer ist wieder mit an Bord.

Zum Jahreswechsel hat Dr. rer. pol. Diana Kisro-Warnecke ihre neue Stelle als Hauptgeschäftsführerin des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen e.V. (GVN) angetreten. Die 40 Jahre alte Bankkauffrau hat mehrere Lehraufträge an Hochschulen in Hannover und in Bremen und arbeitete zuletzt in mehreren Führungspositionen. Die verheiratete Mutter zweier Kinder löst den Rechtsanwalt Bernward Franzky ab. Ihr arbeiten Geschäftsführer für fünf Fachsparten zu.

Die in den letzten Monaten intern heftig diskutierte Betreuung der Taxi- und Mietwagen neu zu regeln, war eine der ersten Aufgaben der Hauptgeschäftsführerin. Sie übertrug Anfang Januar Gunther Zimmermann die Geschäftsführung der Fachvereinigung Taxi und Mietwagen im GVN. Er hatte diese Funktion bis zum Herbst 2013. Seither hatte Michael Kaiser das mobile Gewerbe kommissarisch mit betreut. Er konzentriert sich nun wieder auf die Geschäftsführung der Fachvereinigung Omnibus und Touristik.


Werbung
Schluss mit aufwendigen Excel-Listen! Mit dieser Software haben Sie Ihre Reisen sofort im Griff und erstellen Ihre Angebote und...
Werbung

Inhalt in sozialen Medien teilen

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten