Werbung

Die Taxi-Familie von Fiat ist bestellbar

Ein Alfa, ein Fiat und zwei Transporter sind jetzt mit einem Taxi-Paket von Intax zu haben.


Die auf der Europäischen Taximesse Anfang November 2016 präsentierten Taxi-Modelle der FCA Group sind jetzt mit Taxi- oder Mietwagen-Paketen von Intax bestellbar. Das Taxi-Paket kostet für alle neuen Modelle der Marken Alfa Romeo, Fiat und den bekannten Transporter Ducato von Fiat Professional einheitlich mit Folierung 990 Euro (Preise ohne MwSt.). Ohne Folierung beträgt der Preis 590 Euro, während das Mietwagen-Paket 490 Euro kostet.

Für die kompakte Mittelklasse-Limousine Alfa Romeo Giulia liefert die „verlängerte Werkbank“ entweder ein Spiegeltaxameter oder baut das Taxameter in die Mittelkonsole ein, wo auch ein Funkgerät vor dem Schalthebel eingebaut werden kann.

Im kompakten Kombi Fiat Tipo sitzt das Taxameter in einer Dachkonsole, sofern man sich nicht für ein Spiegeltaxameter entscheidet. Ein Funkgerät wird in der Mittelkonsole vor dem Schalthebel untergebracht.

Zwischen einer Dachkonsole für das Taxameter und der Vorrüstung eines Spiegeltaxameters kann man auch im kompakten Kasten-Kombi Doblò II wählen. Ein Funkgerät bringt Intax dort in einer Konsole auf der Armaturentafel unter. Als Alternative zum Spiegeltaxameter setzen die Oldenburger beim neuen Transporter Talento eine Taxi-Doppelkonsole auf die Armaturentafel, in die außer dem Taxameter noch ein Funkgerät passt.

Beim großen Transporter Ducato schließlich kann ein Spiegeltaxameter nur für Versionen ohne Ablagefach über der Windschutzscheibe bestellt werden. Auch für ihn wird eine Taxi-Doppelkonsole auf die Armaturentafel gesetzt. Ein Funkgerät kann man aber nur unterhalb des Radios in einem Fach in der Mittelkonsole einbauen, das nicht anderweitig belegt sein darf.

In alle genannten Modelle kann man auch einen Quittungsdrucker von HALE einbauen. Kunstlederbezüge sind ebenfalls für alle lieferbar.


Werbung
Ein neues, einfaches Hilfsmittel zum Schutz der Stoßstange vor Kratzern und Beschädigung. Bei jedem Öffnen der Heckklappe...
Werbung
Werbung
Antirutsch-Streifen können in jeden Kofferraum oder auch zur Ladungssicherung im Transportraum variabel eingesetzt werden. Die...

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten