Werbung

Ford Custom soll als Plug-in-Hybrid kommen

In Europa soll der Vito- und T6-Konkurrent ab 2019 ausgeliefert werden. Er wäre der erste Transporter mit einem Hybrid-Antrieb.


Ab 2019 möchte Ford in Europa den kompakten Transporter Custom in einer Version als Plug-in-Hybrid auf den Markt bringen, dessen Batterie auch an der Steckdose aufgeladen werden können. Die neue Nutzfahrzeuggeneration soll mit den aufgeladenen Ottomotoren kombiniert werden, die Ford als EcoBoost-Motorenfamilie bezeichnet. Über welche Art von Getriebe der Verbrennungs- und der Elektromotor zusammenarbeiten und was sie zusammen leisten, hat Ford noch nicht verraten.

Mit 20 Prototypen von Taxis und Kastenwagen mit Hybridantrieb auf der Basis des kompakten Fünf- oder Siebensitzers Transit Connect sollten in ein paar US-Großstädten neue Mobilitätsangebote erprobt werden, teilt der Hersteller mit. Sie sollen an Erfahrungen anknüpfen, die mit Ford Escape Hybrid-Taxis gemacht worden seien. Sie wurden von 2004 bis 2012 gebaut und sollen zum Teil nach Laufleistungen von über 560.000 Kilometern noch mit dem ersten Batteriesatz unterwegs sein. Wie viele dieser Taxis gebaut worden sind, schreibt Ford nicht.

Der Ford Escape Hybrid basierte auf einem kompakten SUV, der in Europa als Ford Maverick verkauft worden ist. Der Hybridantrieb baute auf der Hybrid-Technik des damaligen Toyota Prius auf.

Insgesamt 13 Serienmodelle mit elektrifizierten Antriebssträngen möchte Ford in den nächsten fünf Jahren weltwelt auf den Markt bringen.


Werbung
- selbstverschweissend, wasser- und luftdicht -Das Universal-Reparaturband geht nur mit sich selbst eine Verbindung ein, es wird...
Werbung
Werbung
Nach § 49, Absatz 4 PBefG, ist die Führung des Auftrag-Eingangs-Buches und dessen Aufbewahrung für mindestens ein Jahr Pflicht....

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten