Werbung

Hamburger Händler verkauft BMW-Taxis

Der Vertragshändler B & K hat einen Umrüstpartner an der Hand und bietet sogar ein Ersatztaxi.

Taxiunternehmer zu bedienen und für sie ein Ersatztaxi vorzuhalten, ist keine Frage der Bezuschussung durch den Hersteller alleine, sondern vor allem eine Frage des guten Willens. Den zeigt der BMW-Vertragshändler B & K in Hamburg. Sein Automobilverkäufer Jonas Scharfe organisiert für das mobile Gewerbe die Umrüstung aller gewünschten BMW-Modelle zum Taxi. Außerdem bietet er einen 5er des aktuellen Baumusters als Ersatzwagen selbst für die Dauer von Inspektionen an. Er ist bis zu einer bestimmten Kilometerleistung kostenfrei.

„Wir haben einen Umbauer gefunden, der wirklich hervorragende Arbeit leistet“, schreibt Scharfe. „Bei uns gibt es für Taxikunden hohe Rabatte auf die gesamte BMW-Palette“. Das Autohaus beschränke sich keinesfalls auf Hamburg, sondern liefere gerne auch bundesweit BMW-Taxen aus. Anfragen seien immer herzlich willkommen.

Jonas Scharfe bestätigt, dass BMW das Taxi-Geschäft werkseitig weder mit Nachlässen noch mit einem Taxi-Paket fördert. Er ist telefonisch unter 0 40 / 76 60 91-15 22 oder per E-Mail jonas.scharfe@bundk.de zu erreichen.


Werbung
Bequem und entspannt im Auto unterwegs mit der Holzkugel-Sitzauflage. - Die Gesundheit ist ein wertvolles Gut - - gute...
Werbung
Werbung
Wir bieten Ihnen optimale Lösungen für das Schlüsselmanagement von heute. Die hochwertigen Schlüsselkästen bestehen im Korpus...

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten