Werbung

Verkehrssicherheit

21.02.2017
News
Wie fühlt man sich, wenn man erst einmal 30 bis 40 Jahre älter ist? Wie beweglich ist man noch mit 80 Jahren? Wie sehr ist in diesem Alter der Blickwinkel eingeschränkt und wie gut hört man noch? All das konnten die Besucher der halbtätigen Tagung „...
14.02.2017
News
Im Leben speziell der nachts fahrenden Taxifahrer bleibt es nicht aus, dass sie Fahrgäste zu einem Bordell bringen oder von dort abholen müssen. Dabei müssen sie nicht nur Diskretion walten lassen, sondern sich auf dem Parkplatz des Etablissements...
11.02.2017
News
Grippekranke fahren im Auto wie ein Angetrunkener, dies fanden Ärzte der Deutschen Lungenstiftung (DLS) kürzlich heraus. Nach deren Untersuchung mindert die Krankheit sowohl die Konzentration als auch das Reaktionsvermögen um etwa elf Prozent. Dies...
03.02.2017
News
Nach einer aktuellen Warnung des TÜV Süd haben leichte Verschmutzungen wie ein feiner Salzschleier auf den Scheinwerfern bereits eine hohe Streuwirkung zur Folge. Dadurch blende das Scheinwerferlicht nicht nur den Gegenverkehr, sondern auch...
18.01.2017
News
In den vergangenen Jahren hat sich die Sicherheit von Kindern in Fahrzeugen zwar erheblich verbessert, doch ein Nachholbedarf besteht noch bei sechs bis zwölf Jahre alten Kindern. Sie sollten grundsätzlich eine Sitzerhöhung mit Rückenlehne benutzen...
16.01.2017
News
Wer während der Fahrt erste Anzeichen von Müdigkeit verspürt , soll auf einem Parkplatz zehn bis maximal 30 Minuten schlafen. Das rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat im Rahmen einer im Dezember 2016 gestarteten Kampagne namens „Vorsicht...
10.01.2017
News
Regen, Schneematsch und Streusalz-Rückstände von geräumten Straßen trüben im Winter nicht nur die Sicht durch die Windschutzscheibe, sondern setzen unter Umständen auch die Sensoren von Fahrerassistenzsystemen zu. Deshalb rät der TÜV SÜD dazu, auch...
17.12.2016
News
Nach Schätzungen der Bundesanstalt für Straßenverkehr (bast) ist im Jahr 2016 wieder mit weniger Unfalltoten als im Vorjahr zu rechnen, während deren Anzahl in den Jahren 2014 und 2015 angestiegen war. Die bast prognostiziert etwa 3.240 Getötete im...
12.12.2016
News
Jeder vierte Autofahrer ist schon einmal am Steuer kurz eingeschlafen. Dennoch sind 43 Prozent von ihnen davon überzeugt, dass sie diese Gefahr rechtzeitig vorhersehen könnten. Rund 45 Prozent meinen, dass die Müdigkeit durch Erfahrung ausgleichen...
30.11.2016
News
Die häufigste Unfallursache ist heute nicht mehr Alkohol am Steuer, sondern ein Fahrer, der sich durch die Bedienung eines Smartphones, eines eingebauten Geräts oder einen Streit mit einem Mitfahrer hat ablenken lassen. Zu diesem Ergebnis kommt eine...
Werbung
Werbung
Gespräche bei Geldinstituten können schwierig und teuer werden. Das muss nicht sein!  Je besser Sie vorbereitet sind, desto...
Inhalt abgleichen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten