Werbung

Kündigung

28.12.2016
News
Eine krankheitsbedingte Kündigung ist rechtens, wenn sich auch nach Arbeitserleichterungen keine Besserung einstellt. Das hat das Landesarbeitsgericht Köln in einem Fall mit dem Aktenzeichen 11 Sa 25/16 entschieden, auf den die Deutsche...
07.03.2016
News
Wenn ein Arbeitnehmer, der den Internet-Zugang seines Dienstrechners allenfalls in Arbeitspausen kurz privat nutzen darf, ihn über längere Zeit für privates Surfen nutzt, darf der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis sofort auflösen. Er darf in einem...
17.11.2015
News
Nach der Einführung des Mindestlohns wollte der Arbeitgeber einer Disponentin ihren Arbeitsvertrag so ändern, dass sie zwar 8,50 Euro Mindestlohn bekommen hätte, aber unbezahlte Überstunden hätte leisten sollen. Darauf wollte sie sich im Unterschied...
30.06.2015
News
Ein gekündigter Arbeitnehmer kann nicht behaupten, er habe sein Kündigungsschreiben nicht erhalten, wenn ein Zeuge bestätigt, dass der Arbeitgeber es im richtigen Haus in den richtigen Briefkasten geworfen hat. So hat das Landesarbeitsgericht...
14.06.2015
News
Benjamin Sokolovic ist Rechtsanwalt und Arbeitsrechtler. Als Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes Verkehrsgewerbe Niedersachsen (GVN) erlebt er immer wieder, dass Taxifahrer sich während der sechsmonatigen Probezeit „voll ´reinhängen“, aber sich...
24.03.2015
News
Wenn ein Arbeitnehmer nach einer fristlosen Kündigung seinen Resturlaub nicht mehr nehmen kann, muss der Arbeitgeber ihn nach Paragraf 7 Absatz 4 des Bundesurlaubsgesetzes finanziell abgelten. Das war laut dem Rechtsschutzversicherer D.A.S schon...
24.09.2014
News
Martin Kammer hat auch nach seiner Beförderung zum Hauptgeschäftsführer des Landesverbandes Thüringen des Verkehrsgewerbes (LTV) sein Herz für Taxi- und Mietwagenunternehmer bewahrt. Das zeigt ein langes „Sonderrundschreiben“, das er im September...
22.09.2014
News
Die laut dem Bundesgesetzbuch nach der Dauer der Betriebszugehörigkeit gestaffelten Kündigungsfristen zwischen vier Wochen und sieben Monaten verletzen das Verbot der mittelbaren Altersdiskriminierung nicht. Das entschied das Bundesarbeitsgericht in...
02.07.2014
News
Ein Arbeitnehmer, der arbeitsunfähig ist, muss seinem Arbeitgeber ein ärztliches Attest einreichen. Wer dieser Pflicht nicht nachkommt, obwohl ihn der Arbeitgeber mehrmals dazu aufgefordert hat, muss mit einer außerordentlichen Kündigung rechnen....
28.03.2014
News
In Zeiten der Fahrerknappheit verlangen viele Bewerber einen Arbeitsvertrag, der keine Probezeit vorsieht. Anders als sie meinen, kann ihnen der Arbeitgeber dennoch kündigen, ohne eine Abfindung zu bezahlen. Er muss lediglich eine vierwöchige...
Werbung
Werbung
Wir bieten Ihnen optimale Lösungen für das Schlüsselmanagement von heute. Die hochwertigen Schlüsselkästen bestehen im Korpus...
Inhalt abgleichen
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten