Werbung

Peugeot bringt VIP-Transporter

Die luxuriöse Innenausstattung Traveller Business VIP mit verschiebbaren Sitzen und Lederbezügen kann man sogar mit drei Karosserielängen kombinieren.


Den Transporter Peugeot Traveller kann man jetzt auch in der Ausstattungsvariante Business VIP bestellen. Ihr wesentliches Merkmal neben getönten Scheiben im Fahrgastraum und Ledersitzen ist eine so genannte Lounge-Bestuhlung. Bei ihr sitzen sich im Fond entweder vier Fahrgäste auf Einzelsitzen gegenüber oder aber fünf Passagiere auf zwei Einzelsitzen und einer Dreierbank. Eine weitere Dreierbank ist je nach Gesamtlänge zusätzlich ebenso lieferbar wie ein verschiebbarer Tisch.

Die restliche Ausstattung ist reichlich. Sie umfasst unter anderem Xenon-Scheinwerfer, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, eine elektrische Schiebetüre, beleuchtete Trittstufen, eine Drei-Zonen-Klimaanlage und eine Ambientebeleuchtung.

Die Ausstattung gibt es ab der Länge L1 mit 4,60 Meter Außenlänge. Für das mobile Gewerbe interessanter ist er wegen des Kofferraums sicher in den Längen L 2 (4,95 Meter) oder L 3 (5,30 Meter). Das Topmodell Traveller Business VIP mit dem 2.0 Blue HDi und serienmäßiger Sechsgang-Automatik kostet in der mittleren Länge 41.017 Euro (ohne MwSt.).

Die Preisliste ist im Downloadbereich unterhalb dieser Meldung als pdf-Datei hinterlegt.
 

AnhangGröße
preisliste_traveller_business_und_business_vip_03.05.2017.pdf740.98 KB

Werbung
Der Cyclonic Power darf in keinem Pkw, Bus und Lkw fehlen! Dieser Autostaubsauger hat eine praktische LED-Beleuchtung und saugt...
Werbung
Werbung
3 Monate testen - pauschal ohne Vertragsbindung! Sie können die HUSS Fahrzeug-Ortung zu einem sensationell günstigen Pauschal-...

Jede Woche das Neueste aus der Branche

taxi heute NewsletterDer taxi heute Newsletter berichtet jede Woche über die wichtigsten Ereignisse, Urteile, Gesetze und Termine aus der Taxi- und Mietwagen-Branche. Das Thema des Monats und die Frage des Monats reflektieren die Bewegungen im Gewerbe.....  jetzt informieren und abonnieren

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten